Welche Jeans bringen den Po richtig zur Geltung?

Welche Jeans bringen den Po richtig zur Geltung?

Es gibt kein anderes Kleidungsstück, bei dem es so sehr auf die richtige Passform ankommt, wie bei einer Jeans. Das ist gleichzeitig auch die größte Herausforderung, denn welche Jeans bringt das Hinterteil besonders gut zur Geltung? Es reichen nur wenige Millimeter und die Taschen sitzen vielleicht zu sehr in der Mitte. Schon wirkt der Schnitt ganz anders. Die meisten Frauen wünschen sich einen knackigen Po, aber nicht jede Frau hat auch Zeit und Lust, im Fitnessstudio dafür zu schwitzen. Welche Jeans für diesen Po sorgt, steht jedoch schon fest.

Ist die Push-up-Jeans die beste Wahl?

MERISH Chino Hosen Herrn Slim Fit Jogger Hose Stretch Neu 401 (32-32, 401 Schwarz) *
  • Die neuen Größen fallen PERFEKT aus - Die perfekte Chino für alle Anlässe

Welche Jeans zaubern eine schöne Kehrseite? Vielleicht sind es ja die Push-up-Jeans, deren Technologie wahre Wunder verspricht. Diese besonderen Hosen werden anders als normale Jeans, immer diagonal gewebt. Auf diese Weise wird der Stoff am Hinterteil verstärkt und das hebt den Po deutlich an. Zusätzlich verstärken einige Hersteller der beliebten Push-up-Jeans die Wirkung durch zusätzliche Nähte, um die Hose so besser in Form zu halten. Damen mit einem größeren Hinterteil sollten diese Jeans jedoch auf jeden Fall meiden.

Es kommt immer auf den Schnitt an

Das wichtigste Detail bei jeder Jeans sind die Taschen. Je nachdem, wie sie der Hersteller auf den Stoff setzt, lassen sie den Po entweder größer oder kleiner ausfallen. Welche Jeans jetzt persönlich richtig ist, muss jede Frau bei der Anprobe selbst entscheiden. Wer großen Wert auf ein wohlgeformtes Hinterteil legt, sollte ein Modell wählen, bei dem die Taschen zum einen schräg und zum anderen möglichst weit auseinander genäht sind. Auch eine Naht in Form eines Herzens über den Taschen sorgt für eine optische Vergrößerung des Pos.

Sorgen Shaping-Jeans für ein schönes Hinterteil?

Shape-Wear ist ein bewährtes Mittel, um die Problemzonen zu kaschieren. Es gibt aber nicht nur Wäsche, die eine bessere Figur formt, auch eine Shaping-Jeans ist dazu in der Lage. Welche Jeans kann schon ein formgebendes Wäschestück mit einer modischen Hose verbinden? Die Shape-Jeans kann es. Es war der Jeans Pionier Levi´s, der diese besondere Hose auf den Markt brachte. Die Shape-Jeans überzeugt durch einen besonders feinen Denimstoff und eine große Portion Lycra. Der Fokus liegt bei der Jeans nicht nur auf dem Po, auch die Hüften und der Bauch sehen in diesen Hosen deutlich besser aus.

Ist eine High-Waist-Jeans die beste Lösung?

Welche Jeans macht die Taille schmal, aber den Po fülliger? Die Antwort heißt High-Waist-Jeans, eine Hose, die zaubern kann. Die Kehrseite bekommt die Form eines Herzens und die Hose macht jede Silhouette schlanker. Wichtig beim Kauf einer High-Waist-Jeans ist aber, darauf zu achten, dass die Hose gut, aber nicht zu eng sitzt. Ist das jedoch der Fall, dann trägt die Jeans vor allem am Bauch schnell zusätzlich auf.

Fazit

Die passende Jeans zu bekommen, kann eine nervenaufreibende Sache sein. Oft vergehen viele Wochen mit unzähligen Anproben, bis endlich die passende Hose dabei ist. Aber es lohnt sich, nicht aufzugeben und weiter nach einer Jeans zu suchen, die eine schöne Figur zaubert. Vor allem Frauen, die ihre Kehrseite unterstreichen wollen, müssen ein wenig Zeit und Geduld mitbringen. Eine High-Waist-Jeans, eine Shaping-Jeans oder eine Push-up-Jeans sind immer eine gute Wahl, um den Po zur Geltung zu bringen.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / VGeorgiev

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, durchschnittlich: 4,78 von 5)
Redaktion

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von Jeansdiscounter.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen